Jan 11

Pabst Transport unterstützt die Schweinfurter Kindertafel

Gochsheim. Die Schweinfurter Kindertafel unterstützt bereits seit 2009 bedürftige Kinder und organisiert die Zubereitung und Verteilung von gesunden Pausenbroten. Zurzeit lebt in Schweinfurt jedes fünfte Kind zwischen dem dritten und dem fünfzehnten Lebensjahr in Kinderarmut. Aktuell werden täglich 300 Frühstücksbeutel gepackt. “Vor dem Engagement der vielen ehrenamtlichen Helfer ziehen wir sprichwörtlich den Hut”, so Geschäftsbereichsleiter Logistik Thomas Metz von Pabst Transport aus Gochsheim.

Stefan Labus, geschäftsführender Vorstand des Bundesverbands Deutsche Kindertafel e.V., wurde auf der Suche nach einem Transport- und Logistikdienstleister für die Übernahme einer größeren Spende des Getränkeherstellers Bionade schnell fündig. “Wir unterstützen gerne, sind bereits seit Jahren auch für die Tafel aktiv”, so Thomas Metz weiter. Demzufolge hat Pabst der Kindertafel ohne zu zögern und unbürokratisch die benötigte Transport- und Logistikleistung zur Verfügung gestellt.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.