Dez 07

Einser-Azubi bei Pabst Transport

Das Logistikunternehmen Pabst Transport bildet jährlich in bis zu sieben Ausbildungsberufen aus. Neben den kaufmännischen Berufen (Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung sowie Büromanagement und IT-Systemmanagement) können sich Ausbildungswillige auch für Berufe im Lager (Fachkraft für Lagerlogistik oder Fachlagerist (m/w/d)) oder als KFZ-Mechatroniker/-in bewerben.

Von allen Absolventen im Jahr 2021 wurden insgesamt 13 in ein festes Angestelltenverhältnis übernommen. Bei den Abschlussprüfungen erzielte eine Vielzahl der Auszubildenden gute bis sehr gute Leistungen. „Der Azubi-Markt ist hart umkämpft. Umso mehr freut es uns, dass wir immer wieder junge Menschen für unser Unternehmen und die Logistik begeistern können“, so Anna-Katharina Fahlbusch, Ausbildungsverantwortliche bei Pabst Transport. Mit der Auszeichnung „Bestleistung!“ betitelt sie die Leistung des Einser-Azubis, Johannes Schröck. Der inzwischen 25-jährige startete seine Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement im Jahre 2018 und konnte seine Abschlussprüfung mit der Note „sehr gut“ abschließen. Hierfür wurde er gesondert geehrt von der IHK Würzburg-Schweinfurt und als „Einser-Azubi“ ausgezeichnet.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.