Dez 11

Beeindruckende Einzel-Spende für den Bundesverband Deutsche Kindertafel e.V.

Große Freude herrscht beim Bundesverband Deutsche Kindertafel e.V.. Der Grund: Die PPURA Deutschland GmbH übergab eine beeindruckende Produktspende an den Bundesverband: 42 Euro-Paletten mit etwa 25.000 Nudelpaketen im Verkaufswert von rund 49.000 Euro, welche dem Unternehmen Pabst Transport GmbH & Co. KG als Logistikpartner angeliefert wurden.  

 Projektmanagerin Carolin Strege, bei PPURA Deutschland zuständig für nachhaltige, soziale Themen, betont bei der offiziellen Übergabe der 25.000 Nudelpakete: „Wir möchten unseren Beitrag leisten, um den weltweiten Hunger bei Kindern zu lindern. Dazu gehört, dass wir direkt mit Lebensmittelspenden unterstützen und freuen uns mit dem Bundesverband Deutsche Kindertafel e.V. und dem Logistik-Unternehmen Pabst Transport GmbH & Co. KG eine großartige Partnerschaft eingehen zu können!“  

 PPURA – zum Portfolio gehören nicht nur Pasta, Pesto und Passata, sondern auch hochwertige Öle und unterschiedlichste Saucen-Varianten. Eines eint alle Produkte und gleichzeitig auch die neue Partnerschaft: Liebe spielt eine große Rolle, die PPURA-Produkte werden mit viel Liebe in Italien hergestellt und vertrieben. Stefan Labus, Geschäftsführer des Bundesverbandes Deutsche Kindertafel e.V., stellte bei der Übergabe der Produktspende denn auch fest, dass hier drei Partner mit Herz zusammenkommen, die alle ein Herz für Kinder haben: „PPURA hat das Herz im Logo genau wie unser Bundesverband und Hans Pabst, Inhaber und vertrauensvoller Partner der Kindertafel, hat das Herz am rechten Fleck.“ 

 Stefan Labus freute sich bei der Anlieferung der 25.000 Nudelpakete auf 42 Euro-Paletten sehr über diese „großartige und überaus großzügige“ Spende, und dankte den Verantwortlichen von PPURA Deutschland sehr herzlich im Namen der Kindertafeln. „Die Pasta verteilen wir über unser bundesweit agierendes Netzwerk an die angeschlossenen Kindertafeln sowie an Kindergärten, Schulen, Kinder-, Jugend- und soziale Einrichtungen in sozialen Brennpunkten, die sich an uns wenden können. Zusammen mit dem besten Logistik-Partner, den man sich wünschen kann, werden wir die Nudeln in Deutschland verteilen. Wir sind begeistert von dieser Spende und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.“  

Labus lobte besonders den langjährigen Partner, Pabst Transport GmbH, für den motivierten Einsatz. „Mit einem solchen Partner gelingt einfach alles, Dankeschön für die jahrelange Verbundenheit und großartige Unterstützung im Kampf gegen Kinderarmut.“  

Hans Pabst, Inhaber von Pabst Transport GmbH & Co. KG, freute sich mit dem Bundesverband Deutsche Kindertafel e.V. sehr über das wunderbare Engagement der Firma PPURA und betonte: „Wir helfen immer sehr gerne dort, wo Hilfe gebraucht wird. Logistik ist unser Spezialgebiet und unsere große Kompetenz! Nicht von ungefähr lautet unser Slogan ‚Pabst – Wir liefern Bestleistung’.“

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.